Le livre

LIVRE « Exercices Respiratoires pour mieux enChanter sa Vie: prévention et soins »

Ce livre est m’a été demandé à la base par ma  clientèle « Seniors ». Mais il est une aide précieuse tant pour le souffrant que le sportif rôdé. Il peut également être le départ de cours privés via Skype.

OUVRAGE PRATIQUE et d’utilisation aisée, un minimum de théorie et des exercices expliqués + dessinés. S’adresse à chacun, de l’enfant à l’arrière grand-parent, du ronfleur au chef de chorale, du sportif à l’asthmatique.
La respiration est une clé pour se sentir bien dans son corps, dans sa tête et avec les autres.

Les possibilités vocales peuvent être grandement améliorées, et « l’aventure kystique » (article en allemand) vécue par Denise K-B CONFIRME L’EFFET POSITIF DE CE TRAVAIL.

LA RESPIRATION EST LA BASE DE NOTRE POTENTIEL DE VIE, LA BASE DE NOTRE ADAPTATION, ET LA BASE DE NOTRE CRÉATIVITÉ.

BUCH

« Atemübungen für ein unbeschwertes Leben – Prävention und Behandlung »

EIN PRAKTISCHES Übungsbuch leicht zu benutzen – kurze theoretische Beschreibungen und mit Skizzen erklärte Übungen.

Für wen sind diese Übungen geeignet?

Diese Übungen sind für jeden geeignet, vom Kind bis zu den Grosseltern, vom Schnarcher bis zum Choralchef, vom Asthmatiker bis zum Sportler.
Einige Hinweise aus den sieben Kapiteln:
1. Vorbeugungsmassnahme gegen Infektionen (Schnupfen, Mittelohrenentzündung, Rachenentzündung, usw.) – mehr als 80 % der Infektionskrankheiten gelangen über den Mund in unseren Körper oder über die oberen Luftwege, wenn diese nicht optimal funktionieren (trockene Nase, usw.).
2. Das physiologische Atmen wiederzuentdecken (auch zur Vorbeugung und Behandlung der Blaseninkontinenz)
3. Entspannung und Tonisierung des Zwerchfells – der Hauptatemmuskel (z.B. für gestresste oder hyperemotionale Personen)
4. Infolge verschmutzter Atmosphäre ist das Reinigungssystem der Lungen zu unterstützen. Und dies gilt besonders für die Lungenleidenden!
5. Schnarchen, schwache Stimme, Kratzen ins Hals, Schleimabsonderung; das heisst zum richtigen Zeitpunkt stärker präsent sein!!!
6. Grösseres Atemzugsvolumen durch bestimmte Übungen schaffen – die Ausdehnungsfähigkeit der Lungen hängt von der Beweglichkeit und Flexibilität des Brustkorbs ab.
7. Erfahrung und Wahrnehmung der Atmungsenergie und diese üben zu können.

Was wird alles besser mit diesen Übungen?

Durch die Atmung bekommen alle unsere Zellen Sauerstoff, welcher mit den Nahrungsstoffen unsere Lebensenergie schafft. Anders gesagt, alles was dem Sauerstoff ermöglicht, die Körperzellen in einem besseren Mass zu erreichen, ermöglicht auch – durch diese erhöhte Energie – eine bessere Lebensqualität.

Ab wann spürt man eine Wirkung?

Man spürt die Wirkung einer Nasenhygieneübung sehr rasch. Im Allgemeinen befeuchtet sich die Nase, muss man sich schnäuzen, und die Naseatmung wird sofort freier. Manche Übungen bringen fast augenblickliche Hilfe; diese Übungen sollten solange geübt werden, damit sie automatisch gemacht werden können, wenn der Körper sie braucht.
Falls Sie einen chronischen Husten oder eine stressige Lebenssituation haben, müssen Sie gewisse Übungen deutlich länger üben, bis Sie eine dauerhaft positive Wirkung erreichen können.
In jedem Fall wird der Körper Ihnen seine Antwort geben: freiere Naseatmung, Abstossen des Schleimes, grössere Anpassungsfähigkeit, usw. Seien Sie mit sich selbst verbunden.

Soll man die Übungen täglich machen?

Während der kühlen Wochen soll man täglich mindestens eine Nasen- und eine Lungenhygieneübung machen! Ich spreche von « Hygiene »: ich putze meine Zähne, und wasche mir meine Hände, also warum nicht auch meine Nase und meine Lungen? Die Luft ist « schmutzig », und überträgt viele Bakterien, Abgase und Teilchen. Diese Nasen- und Lungenhygieneübungen sollten nicht als « Übungen » betrachtet werden, sondern man sollte sie als Lebenskunst verstehen.
Was die anderen Übungen betrifft, so hängt dies vom Zustand des Individuums und seiner körperlichen Aktivität ab.

Wie sind Sie selbst zu den Atemübungen und zur Atemschule Klara Wolf gekommen?

Bereits mit 5 Jahren besuchte ich in Genf eine renommierte Yogaschule. Gemäss des Sinnspruches « ein gesunder Geist in einem gesunden Körper » interessierten sich meine Eltern besonders für die körperlichen Methoden, die auch eine geistige Entwicklung förderten. Anläßlich eines intensiven Seminars habe ich Frau Klara Wolf getroffen. Ich war 14 Jahre alt. Diese lebhafte Frau mit der Gestik einer Tänzerin und der wissenschaftliche Aspekt ihrer Methode hatten mich begeistert. Nach und nach entfernte ich mich von Yoga, machte verschiedene Ausbildungen im Gesundheitsbereich (Heilpraktiker Fachschule, Irisdiagnostk, energetische Therapie usw.) und absolvierte 1979 die Ausbildung an der « Atemschule Klara Wolf » (Brugg, Schweiz).
Meine Beobachtungen, meine Lebenserfahrungen, meine Wissbegierde sowie der Erfahrungsaustausch mit den Personen, die meine Atemkurse besuchten, haben mir geholfen, neugierig zu bleiben, die Lust am Lernen zu behalten. So sind neue Übungen entstanden. Und sie wirken!
Das Atmen ist der Schlüssel, um sich körperlich, geistig, und in der Gesellschaft von anderen wohl zu fühlen.

Bestellung für Deutschland :
https://www.bod.de/buchshop/atemuebungen-fuer-ein-unbeschwertes-leben-denise-k-b-9783743104778

Bestellung für die Schweiz :
https://www.bod.ch/buch/denise-k-b/atemuebungen-fuer-ein-unbeschwertes-leben/9783743104778.html

Infos pratiques

-En vente directe (lors des cours, séminaires etc.): CHF 28.-
-En envoi postal (port + emballage inclus, prix pour la Suisse): CHF 32.-, commander

Vous pouvez aussi commander mon livre à votre librairie préférée (CHF 32.-) en mentionnant le numéro ISBN 978-2-8399-1493-2

Je propose les cours privés par Skype où le fondement de vos questionnements et attentes découle de ce livre. Merci de me contacter via lien vers le formulaire de contact